03.01.2017 in Topartikel Bundespolitik

Solidarische Kommune: Der kommunale Beitrag zum vorsorgenden Sozialstaat

 
Gemeinsam laden Thomas Oppermann und Bernhard Daldrup herzlich zur nächsten Kommunalkonferenz der SPD-Bundestagsfraktion ein. Die solidarische Kommune als Teil des vorsorgenden Sozialstaates ist unser Thema im Berliner Reichstag. Sigmar Gabriel, Hannelore Kraft und Katarina Barley sind dabei. Wissenschaftler (Prof. Stefan Sell), Fachpolitikerinnen (Dr. Carola Reimann), Ober-Bürgermeister (Dr. Ulf Kämpfer, Kiel; Dr. Ulrike Freundlieb, Mannheim) ebenso. Es wird eine spannende Veranstaltung. Sind Sie, bist Du dabei?  Mehr Infos/Einladung: http://www.spdfraktion.de/termine/2017-01-27-solidarische-kommune

 

22.01.2017 in Reden

Wir machen Euch satt

 

Auf der Kundgebung der Bauern am vergangenen Samstag in der Beckumer Fußgängerzone habe ich als Abgeordneter der SPD aus dem Wahlkreis ebenfalls einen Redebeitrag gehalten, der nachfolgend dokumentiert wird.

Sehr geehrter Herr Schulze-Zumloh, lieber Hermann-Josef,

wir reden miteinander, und zwar schon lang und regelmäßig, für uns sind die Landwirte keine Randgruppe...Sehr geehrte Frau Burzlaff,  Gehricke sehr geehrte Damen und Herren,

passend zur Grünen Woche in Berlin gibt es immer wieder Programme, Initiativen, Anschuldigungen und Rechtfertigungen.

Warum ist das so? 

 

20.01.2017 in Bundespolitik

Kreativwettbewerb für Jugendliche: Die SPD im Bundestag verleiht den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“

 

Was tun gegen Hass und Hetze?

Populistische Strömungen, gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – wie sollen wir damit umgehen? Was können wir alle tun, um die demokratische Kultur zu stärken? Fragen, die die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche nimmt. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup mitteilt.

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte im Rahmen des Otto-Wels-Preises für Demokratie 2017 unter dem Titel „Miteinander statt Ausgrenzung“ von jungen Menschen erfahren, welche Ideen und Antworten sie auf diese Fragen haben. „Es geht um unser derzeitiges und zukünftiges Miteinander und um unsere demokratische Kultur. Gerade für die junge Generation besteht die Chance, das gesellschaftliche Leben und den Umgang miteinander wesentlich mitzuprägen“, erklärt Daldrup.

 

 

SO ERREICHEN SIE MICH

Wahlkreisbüro
Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-22
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: Bernhard.Daldrup@bundestag.de

Büro Berlin
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1 - 11011 Berlin
Telefon: 030/22778960
Telefax: 030/22776959
E-Mail: Bernhard.Daldrup@bundestag.de

 

mein Facebook Profil

 

Termine

Alle Termine öffnen.


31.01.2017, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Welt im Wandel - Herausforderungen der Friedenspolitik

Diskussion mit Rolf Mützenich, Christoph Strässer und Bernhard Daldrup in Telgte


14.02.2017, 10:00 Uhr

Sitzung 60plus im Kreis


22.02.2017, 18:30 Uhr

Sitzung Kreisvorstand

 

ADMIN-BEREICH

Verwaltungsmenü

 

Steuermythen