Der Kreis Warendorf

Von Nord bis Süd: Der Kreis Warendorf ist vielfältig, aber überall in unserem Heimatkreis sollten wir ein Leben nach unseren Wünschen führen können. Deshalb mache ich mich selbstverständlich auch besonders für den Kreis in Berlin stark.

Bezahlbares Wohnen

Die Mieten steigen und der Traum vom Eigentum wird für viele unbezahlbar. Die Wohnungsnot trifft längst nicht mehr nur die Städte. Ich sage: Wohnen ist Menschenrecht. Egal ob zur Miete oder Eigenheim – Es muss jederzeit bezahlbar bleiben.

Über mich

Ich bin im Kreis Warendorf geboren und aufgewachsen. Mit meiner Frau Martha habe ich zwei erwachsene Söhne. Seit Jahrzehnten engagiere ich mich fürs Münsterland, mein Zuhause.

Meldungen

Bürgermeistergespräch in Wadersloh: Selbstständig, aber nicht allein

Wie können Kommunen wie Wadersloh fit gemacht werden für die Zukunft? Diese Frage bestimmte den alljährlichen Austausch im Rathaus der Gemeinde. „Selbstgesteuert, aber nicht allein gelassen“, so formulierte es der Bürgermeister themenübergreifend. „Kommunen brauchen ihren eigenen Handlungsspielraum und Gestaltungsmöglichkeiten“, weiß auch der kommunalpolitische Sprecher Bernhard Daldrup.

Zusammenarbeit auf Augenhöhe – SPD und Kreissportbund im alljährlichen Austausch

„Wenig Grund zum Klagen“, hatte Frank Schott, Präsident des Kreissportbundes, im Austausch mit der SPD im Kreis Warendorf. Er freute sich, dass das Jahresgespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup, dem Kreis- und Fraktionsvorsitzenden Dennis Kocker und dem stellvertretenden Landrat Franz-Ludwig Blömker mittlerweile schon „zur guten Tradition“ geworden sei.