Übersicht

Meldungen

Mit dem zweitbesten Stimmergebnis ist Bernhard Daldrup als Delegierter der SPD-Bundestagsfraktion für den kommenden SPD-Bundesparteitag im Dezember in Berlin gewählt worden. Daldrup war in der letzten Legislaturperiode kommunalpolitischer Sprecher seiner Fraktion, die Neuwahlen der Sprecher werden in der Faktion erst…

Bernhard Daldrup, MdB traf KLJB-Bundesvorsitzenden in Berlin

Zu einem Meinungsaustausch trafen sich der Bundesvorsitzende der katholischen Landjugendbewegung, Tobias Müller und der heimische Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup im Reichstagsgebäude. Die beiden verbindet eine gemeinsame Herkunft aus dem Kreis Warendorf. Tobias Müller lebt in Westkirchen, Bernhard Daldrup in Sendenhorst. Inhaltlich…

Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum besucht Bernhard Daldrup in Berlin

„So spannende Debatten hätte ich mir im Wahlkampf mit vielen Erwachsenen auch gewünscht“, so SPD-MdB Bernhard Daldrup, der die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum für ihr politisches Interesse lobte. Angefangen von der Bewertung der Bundestagswahl über die die Agenda…

Bernhard Daldrup zum Ergebnis der Bundestagswahl

Für mich ist das Ergebnis der Bundestagswahl eine bittere Enttäuschung. Dass wir damit nur in die Opposition gehen können, ist klar und richtig, Besonders dramatisch ist die Tatsache, dass wir im Deutschen Bundestag rechtsextreme Politiker haben werden, deren politische Grenzen…

Letztes Update der Legislaturperiode: der Endspurt

Ein letztes Mal in dieser Wahlperiode stellt Bernhard Daldrup Interessierten ein Update über seine Arbeit als Abgeordneter zur Verfügung. Diesmal geht es um die entscheidenden letzten Tage des Wahlkampfes. Dementsprechend nutzt Daldrup das Update auch um die wichtigsten Themen für…

Neue Landesregierung mit klebrigen Fingern

„Integrationspauschale an die Kommunen weitergeben“ „An allen Ecken und Enden hält die neue schwarz-gelbe Landesregierung ihre Versprechen nicht ein“, kritisiert Bernhard Daldrup aktuell besonders im Hinblick darauf, dass der Landeshaushalt jetzt neue Schulden in Höhe von 1,5 Mrd. Euro vorsieht.

Interview im Töfte Magazin

Bernhard Daldrup hat in der heißen Endspurtphase des Wahlkampfes dem Magazin Töfte ein ausführliches Interview gegeben. Dort zieht er ein deutliches Fazit für das Regierungshandeln der großen Koalition und stellt einzelnen Regierungsmitgliedern ein deutliches Zeugnis aus. Auch einen kleinen Einblick…

Finanzpolitischer Abend mit Dr. Norbert Walter-Borjans

Am gestrigen Abend fand eine finanzpolitische Diskussionsveranstaltung in der Waldmutter in Sendenhorst statt: Bernhard Daldrup, Bundestagsabgeordneter im Kreis Warendorf, hatte den ehemaligen NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans eingeladen, um mit ihm und interessierten Bürgerinnen und Bürgern über Steuern in einer gerechten…

Fritz-Winter-Gesamtschule besucht Bernhard Daldrup in Berlin

In Begleitung der beiden Lehrkräfte Wolfgang Pohlmann und Silja Funke besuchte die 10. Klasse der Fritz-Winter-Gesamtschule aus Ahlen für mehrere Tage die Bundeshauptstadt. Mit auf dem Programm stand natürlich auch ein Besuch des Reichstages und ein Gespräch mit dem heimischen…

„Altenpflege verdient mehr Wertschätzung“ – Politik trifft Praxis: Abgeordnete besuchen Tagespflege des St. Josefs-Hauses

Der demografische Wandel stellt Politik und Gesellschaft vor riesige Herausforderungen. In der Albersloher Tagespflege des St. Josefs-Hauses informierten sich MdB Bernhard Daldrup, MdL Annette Watermann-Krass und Ratsfrau Christiane Seitz-Dahlkamp über bedarfsgerechte Angebote für pflege- und unterstützungsbedürftige Menschen und wie dem…

Matthias Miersch besucht Entsorgungsbetrieb in Ennigerloh

Gemeinsam mit dem umweltpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, hat Bernhard Daldrup, Bundestagsabgeordneter im Kreis Warendorf, die Firma Dieselwest in Ennigerloh besucht und sich über das mit der AWG betriebene Projekt im Entsorgungszentrum informiert. Nach einem Vortrag von Thomas Grundmann,…

Jugendliche Geflüchtete geben Einblick in ihre Lebenswelt

Gemeinsam mit Vertretern der SPD-Kreistagsfraktion hat der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup ein Wohnprojekt des Mütterzentrums Beckum für unbegleitete minderjährige Geflüchtete besucht und sich bei den Betreuerinnen und den Jugendlichen selbst über ihre Situation informiert. Seitens der Fraktion begleiteten Daldrup Anne Claßen,…

Kein Ausbau der A1 im Münsterland durch private Investoren!

Sogenannte „Öffentlich-private Partnerschaften“ (ÖPP) sind seit der Klage des privaten Autobahnbetreibers A1 mobil gegen die Bundesrepublik Deutschland erneut in die Kritik geraten. Immerhin werden dem Konsortium gute Chancen eingeräumt, seine Forderung in Höhe von 645 Millionen Euro gegen den Bund…

Allianz mit den Kommunen zur Bewältigung der Diesel-Krise

Die Gespräche zur Diesel-Krise werden fortgesetzt. Drei Wochen nachdem Martin Schulz seinen 5-Punkte-Plan zur Bewältigung der Diesel-Krise vorgelegt hat, hat die SPD heute gemeinsam mit Bürgermeistern im Kanzleramt nachgelegt. „Unser Ziel ist es, den Schadstoffausstoß schnell und dauerhaft zu senken und damit Fahrverbote in den Kommunen zu verhindern. Denn diese…

Bilanz und Ausblick für Oelde: Daldrup trifft Bürgermeister Knop

Bernhard Daldrup, kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Abgeordneter für den Kreis Warendorf, hat sich zu einem turnusmäßigen Gespräch mit dem Oelder Bürgermeister Karl-Friedrich Knop getroffen. Mit dabei war auch der Fraktionsvorsitzende der SPD-Ratsfraktion in Oelde, Florian Westerwalbesloh sowie Teile der…

Stellungnahme zur Krankenhausfinanzierung

Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann die Messlatte hoch gesetzt. In einem ersten Schritt will die schwarz-gelbe Landesregierung einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung erhöhen. Dabei sollen die Fördermittel für Investitionen in einige der landesweit 350 Krankenhäuser sofort um 250 Mio.