Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SPD lädt ein: „Europapolitisches Frühstück“ mit Sigmar Gabriel

Termin

Datum:
18. Mai
Zeit:
10:00

Veranstalter

SPD-Kreisverband Warendorf
SPD-Stadtverband Beckum

Veranstaltungsort

Hotel Höxberg
Soestwarte 1
59269 Beckum
Telefon:
02382-9144-0

Inhalt von Google Maps

Datenschutz
Bild: Maurica Weiss

„Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, mit Sigmar Gabriel einen profunden Kenner der Außenpolitik zu gewinnen, um mit ihm die unübersichtliche Lage in der Weltpolitik zudiskutieren“, freuen sich der SPD-Kreisvorsitzende Bernhard Daldrup und der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Felix Markmeier-Agnesens aus Beckum. In gut zwei Wochen entscheiden einige hundert Millionen Wahlberechtigte in Europa über die Zukunft unseres Kontinents, während sich die Welt um uns in einem raschen Tempo wandelt. Die USA fühlen sich nicht mehr für die Sicherheit in Europa verantwortlich. Die europäische Einigung ist nicht mehr selbstverständlich. China arbeitet sich in immer mehr Bereichen an die Weltspitze und Russland kehrt als internationaler Akteur zurück.

Mit diesen aktuellen Fragestellungen beschäftigt sich der ehemalige Außenminister Sigmar Gabriel in seinem neuen Buch „Zeitenwende in der Weltpolitik“. Das ist auch das Thema, das er auf Einladung des SPD-Kreisverbandes Warendorf und des SPD-Stadtverbandes Beckum am Samstag, den 18. Mai 2019 um 10:00 Uhr, im Hotel Höxberg, Soestwarte 1, 59269 Beckum im Rahmen eines „Europapolitischen Frühstücks“ mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren wird. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Es wird um Anmeldung beim SPD-Kreisverband Warendorf unter der Telefonnummer 02382-9144-0 oder per Email an warendorf.nrw@nullspd.de gebeten.